Suche
Suche Menü

Historischer Überblick

Überblicksbild-Hochwassermarken

Die als Markt schon beinahe 800 Jahre bedeutende Gemeinde Ottensheim blickt auf eine lange Hochwasser-Geschichte zurück. Die Hochwassermarken im Ottensheimer Hafenviertel erinnern daran. Für manche davon finden sich Spuren in der Chronik der Marktgemeinde sowie im forum oö. geschichte.

Durch einen Klick auf die Hochwassermarke erfahren Sie mehr über das jeweilige Hochwasser.

1501

Das größte Hochwasser an der Donau in historischer Zeit, 14. bis 24. August.

1899

Augusthochwasser, in der Intensität mit 2002 vergleichbar, in den Wasserständen teils viel höher.

1954

Das schlimmste Hochwasser des 20. Jahrhunderts.

1965

Drei Hochwasserwellen überschwemmten Ottensheim drei Wochen lang.

2002

Dieses Hochwasser kam vor allem über die Mühlviertler Zuflüsse zur Donau.